Jubiläum!

24.11.-31.12.2014, Fanny-Mendelssohn-Platz, Hamburg-Eimsbüttel

Kaum zu glauben. Es ist schon 10 Jahre her, dass sich die IG Osterstraße e.V. entschlossen hat, auf dem Fanny-Mendelssohn-Platz ein eigenes Weihnachtsmarktkonzept umzusetzen. Im Zuge des stufenweisen Umbaus des Platzes, hat sich auch das Eimsbütteler Weihnachtsdorf weiterentwickelt.

Zum Jubiläum präsentiert sich der Weihnachtsmarkt Osterstraße attraktiver denn je. Das kleine Winterdorf im Herzen von Eimsbüttel steht für ein anspruchsvolles Kultur- und Kinderprogramm, hohe Aufenthaltsqualität und ein lokales nachhaltiges Veranstaltungskonzept. Im  Mittelpunkt des stimmungsvoll beleuchteten Ensembles steht das nostalgische Karussell, der legendäre Heißgetränkestand Muggelbude und das Feuerhaus wo man sich aufwärmen kann.

An der Ausstattung der zehn skandinavisch anmutenden Verkaufshäuschen wurde noch einmal gefeilt und das Warenangebot durch neue Produkte und Standbetreiber verfeinert. Die Veranstalter freuen sich auf den neuen Bio-Hamburger Stand sowie die Design PopUp Hütte mit wöchentlich wechselndem Geschenkideen.

Der Eimsbütteler Charity-Adventskalender ist in diesem Jahr ein üppig ausgestatteter Schoko-Adventskalender, der in ausgewählten Läden in der Osterstraße und auf dem Weihnachtsmarkt zu kaufen ist. Der Kalender kostet 4 Euro und der Erlös geht an die Aktion Augen Auf e.V. (www.aktionaugenauf.de). Das vielsagende Motiv für den Kalender wurde von der Eimsbütteler Illustratorin Susanne Thurn entwickelt.

Der IG Osterstraße e.V. ist es zum Jubiläum gelungen, das Kulturprogramm noch einmal auszubauen. Die Familien freuen sich auf Kutschfahrten, die Hexe Knickebein, Weihnachtslieder Karaoke, Trudes Bastelstube und NEU Kreft ́s Puppenbühne, ein klassisches Kasperl Theater. Das weitere Programm variiert zwischen Singer Songwriter Pop, Chören, klassischen Klängen und Lyrik am Lagerfeuer. Die Kulturdarbietungen finden in der Konzertscheune statt. Der Eintritt ist frei!

Die Öffnungszeiten sind:

Mo bis Sa 11-21 Uhr
So 12-20 Uhr